GENIUS
 

1. Die Spannkräfte, auch bis 40KN werden genau dort eingeleitet, nämlich oben, wo sie am effektivsten wirken.

2. Dank eines Teleskop-Spindel-Systems, kann GENIUS mit einer einzigen Voreinstellung (set up) bis zu 200mm weit spannen

3. Im Gesgensatz zu den meisten herkömmlichen Schraubstockspannsystemen wo die Spannung auf Druck aufgebaut wird, arbeitet das GENIUS-System auf Zug.

4. GENIUS ist der erste 5-Achs-Spanner, welcher auch für eine Präzisionsbearbeitung eingesetzt werden kann!

5. Die Spannweitenverstellung und die Führung der Backen wird nicht über ein Basisunterteil realisiert, sondern durch runde, gehärtete und geschliffene Führungsstangen. Mittels dieser Führungsstangen kann sehr schnell und präzise entweder in Achse, oder auf Mitte Palette positioniert werden.


 
 
Anwendungsbeispiel
 


Weitere Informationen

GENIUS (pdf engl., dt., ital.)

 
 
 
  © 2001 - 2012 msztools GmbH & Co. KG